PMOLED

Passive Matrix Organic Light Emitting Diode

full color PMOLED 1

Passiv Matrix OLED’s (PMOLED’s) werden für Industrieanwendungen durch technologische Vorteile gegenüber herkömmlichen LC-Displays immer interessanter. Sie zeichnen sich gegenüber herkömmlichen LC-Displays unter anderem durch folgende Vorteile aus:

  • selbstleuchtend
  • brillante Ablesbarkeit ohne Verwendung eines Backlights
  • hohes Kontrastverhältnis
  • großer Blickwinkel von allen Seiten
  • schnelle Reaktionszeit
  • extrem flaches Design

Während LC-Displays mit Backlight bauartbedingt erst ab ca. 4,0mm angeboten werden können, stehen PMOLED’s bereits mit einer Dicke zwischen 1,3-2,0mm zur Verfügung. Ein Vorteil für Anwendungen, die mit jedem Zehntel an Bauhöhe rechnen müssen.

Alphanumerisches OLED 2x16

In Monochrom und Vollfarbig stehen Standardgrößen von 0.48“ bis maximal 5.5“ zu günstigen Konditionen zur Verfügung. Ebenfalls sind alphanumerische Module als Standard in der Auflösung 2x16 erhältlich.

In der Frage der Lebensdauer sind PMOLEDs nun für viele Anwendungen interessant. Gemessen bei 80cd/m² und je nach Farbe stehen Lebenszeiten von zwischen 15.000 bis 150.000 Stunden zur Verfügung. Die Brillanz eines OLED’s ist einzigartig und besser als herkömmliche Monochrome Displays. Eine von allen Blickwinkeln gut ablesbare Anzeige macht Sie unabhängig von fest definierten Blickrichtungen.

Ein in Fachkreisen „Image Retention“ oder auch  „Image Sticking“ genanntes Phänomen ist bei PMOLEDs auch seit geraumer Zeit bekannt. Das Auftreten dieses Erscheinungsbildes bzw. Verhalten des Displays, kann oftmals im Dauerbetrieb abgemindert werden. Informationen über eine wissenschaftliche Bestandsaufnahme und welche Empfehlungen aus unserer Sicht gegeben werden können, haben wir unter Wissenswertes über Displaysfür Sie zusammengefasst.

OLED 2

Die zum Download bereitstehende Liste an Standard PMOLEDs erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit und ist vorbehaltlich technischer Änderungen. Sollten Sie in unserem Standardprogramm kein passendes PMOLED gefunden haben, erarbeiten wir gerne mit Ihnen gemeinsam eine kundenspezifische Lösung.

Standardprogramm Bitte sprechen Sie unser Vertriebsteam an.

 

Anwendungsbeispiel ADKOM-OLED